Allgemein

2020 Februar Übersicht

Rückblick Einnahmen Februar 2020

Anbei eine Übersicht meiner Einnahmen für Februar 2020.
Mit Januar und Februar habe ich dieses Jahr schon über 100 EUR verdient.
Mein Ziel war es 2020 pro Monat mindestens 15 EUR pro Monat zu verdienen. Mein neues Ziel ist es die 450 EUR Marke zu knacken. Und dann auf Lange Sicht irgendwann 100 EUR pro Tag zu verdienen.


Zwischenzeitig war der Buchwert meines Börsen-Depots auf Satte 29,89%. Jedoch endete der Februar im “Corona-Virus Crash”. Aktuell herrscht Panik und viele Anleger verkaufen. Nun zeigt sich wer die Kraft hat zu halten und nachzukaufen. Der Februar endet mit +11,92% 10.913,42 EUR (-8% gegenüber Januar)
Die Buchwerte zähle ich aber weder als Gewinn noch als Verlust. Da diese nicht “realisiert” werden.

Dividenden gab es in Höhe von +6,18 EUR.
AT+T +3,46 EUR
Apple +1,05 EUR
Procter & Gamble +0,52 EUR
Realty Inc. +0,16 EUR
Infineon: +0,99 EUR

Die P2P Porfolios sind weiter stark gewachsen.
Insgesamt habe ich 21,48 EUR durch P2P Kredite verdient.

Bondora: Gesamtwert: 2.703,95 EUR
– Go&Grow: 1872,13 EUR – 6,75% Nettorendite
Umsatz Februar: +9,69 EUR
– Protfolio Pro: 1002 EUR – 23,8% Nettorendite
Umsatz Februar: +7,27 EUR

Robo.Cash: 208,17 EUR
Umsatz Febuar: +0,23 EUR

Mintos: 532,42 EUR – 12,06% Nettorendite
Umsatz Februar: +4,29 EUR


Beim Crowdinvesting habe ich +11,13 EUR verdient.
Das Meiste davon über Crowdestor. Jedoch werde ich im März lediglich 3 Rückzahlungen erwarten.

Kapilendo: Umsatz Februar: 0 EUR
Invest Gesamt 300 EUR
100 EUR Veganz GmbH
100 EUR Vonmählen GmbH
100 EUR Mandrops AG

Crowdesto Konto: 1.528,11 EUR
Umsatz Februar: +6,00 EUR
Durchschnittlicher Zinssatz: 17,99%
20 Projekte: Invests 50-100 EUR

Bergfürst: Gesamt: 200 EUR
Umsatz Februar: +3,03 EUR
100 EUR Koblenz – 6,5%
50 EUR Galeria Konze Dortmund – 6,5%
100 EUR Bellavista 71 Mallorca – 7%
50 EUR Kitzbühel II – 7,5%

Die Photovoltaik-Anlage hat etwas Sonne getankt. Die EVNG hatte mir einen Brief für den Verkauf vom letzen Jahr geschickt. 203 EUR werden mir die Tage überwiesen.

Ich habe die Investments in Krypto Währungen gegen Ende Februar etwas aufgestockt. Aktuell bin ich aber wieder im Minus mit dem Konto. Das heißt noch einmal nach kaufen.

Der Februar endet extrem spannend. Denn nun heißt es schauen ob man Bereit ist für den Crash. Ich wünsche euch allen Gesundheit und kommt gut durch die Hysterische Zeit.

Viel Erfolg!

euer
🐝🐺
Beewulf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.